Minden feiert sein “Rheingold” – Wagner-Mammutprojekt legt fulminanten Start hin

Die ersten Bravo-Rufe erklingen schon, als die Rheintöchter als erste der Gesangssolisten zum Schlussapplaus auf die Bühne kommen. Und von da an geht es ungebrochen weiter mit Bravos. Minden feiert sein „Rheingold“, das am Donnerstag als Auftakt eines ersten komplett gezeigten Zyklus des „Rings des Nibelungen“ von Richard Wagner im dortigen Stadttheater erneut zur Aufführung kam, das erste Mal seit der dortigen Premierenspielzeit in 2015.

Artikel lesen >>